Sprungmarkennavigation
DAS UNTERNEHMEN

125 Jahre Exzellenz in Eyewear

Das Familienunternehmen Menrad mit Hauptsitz in Schwäbisch Gmünd ist seit 125 Jahren im Eyewear-Geschäft aktiv und einer der führenden Brillenhersteller Europas. Geführt wird das Unternehmen heute in vierter Generation von den Brüdern Eberhard und Hermann Müller-Menrad.

Mit rund 700 Mitarbeitern weltweit sind Menrad Produkte auf allen Kontinenten in über 100 Ländern erhältlich. Sie werden über unsere eigenen Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, England, Niederlande, Polen, Italien, Türkei, China und im Mittleren Osten sowie über unsere Exportabteilung mit Sitz in München in allen weiteren Ländern angeboten.

Menrad entwickelt, fertigt und vertreibt Korrektionsfassungen und Sonnenbrillen auf höchstem Niveau. Beste Materialien, exklusive Designs und maximaler Tragekomfort verbinden sich zu Produkten in außerordentlicher Qualität. Mit einem feinen Gespür für Trends und viel Liebe zu Details entwickeln unsere Designer für jede Marke eine eigene Handschrift und lassen diese in die Designs der Kollektionen einfließen.

Menrad produziert seit 1970 im Ausland. Seit 2006 ausschließlich im eigenen, aus Deutschland gesteuerten Werk in China. Designt und entwickelt werden alle Brillen in Deutschland an den Standorten in München und Schwäbisch Gmünd. Vom ersten bis zum letzten Schritt geschieht alles inhouse, um stets die umfängliche Kontrolle über jeden einzelnen Prozess zu haben. Nur so kann die hohe Qualität tatsächlich durchgängig und zu jeder Zeit garantiert werden.


Erfahren Sie mehr über

Philosophie

Unternehmenshistorie

Standorte

MENRAD im Überblick
 
  • Einer der führenden Brillenhersteller Deutschlands mit 125 Jahren Expertise
  • Gegründet 1896 in Schwäbisch Gmünd, Deutschland
  • Unabhängiges Familienunternehmen
  • Geführt in 4. Generation von Eberhard und Hermann Müller-Menrad
  • Ca. 700 Mitarbeiter weltweit
  • Ausgewogenes Portfolio mit renommierten Marken
  • Engineered in Germany
  • Vertrieb weltweit in über 100 Ländern