Lizenzpartner

1983 wurde der erste Lizenzvertrag mit JAGUAR CARS LTD. in England geschlossen. In den späten 80er Jahren folgten Lizenzvereinbarungen mit JOOP! und DAVIDOFF. Die Zusammenarbeit mit diesen drei Partnern dauert bis zum heutigen Tag an.

Erfindung eines neuen Scharniers

Anfang der 80er Jahre erfindet die Firma das gangregulierte Scharnier, das den Tragekomfort erheblich verbessert. Dank eingesetzter Teflonhülse schlackern die Bügel nicht mehr, die Schrauben haben festen Halt im Gewinde.

Ferdinand Menrad Junior

Ferdinand Menrad Junior zieht sich 1985 aus dem Geschäft zurück und überlässt die Führung ausschließlich seinen Schwiegersöhnen.

RAY-BAN wird in das Vertriebsprogramm aufgenommen.

Ray-Ban und Menrad schließen einen Distributionsvertrag ab. Die Marke bleibt fast ein ganzes Jahrzehnt im Menrad Programm.